DeutschEnglish

woodWOP Forum – Archive

This is the woodWOP Forum Archive.

You can search for archive posts by the Forum Search.

Please post new posts at forum.homag.com.

If you want to respond to an old post, just copy the text into the new forum and respond there. 

Your HOMAG Forum Team

ArtCAM 2018


Author Message
Written on: 21. 11. 2017 [21:12]
marco-goeli
Topic creator
registered since: 21.11.2017
Posts: 13
Hallo @all

Ich bin neu hier, ich nehme an im Forum sind wir per Du, ist ja meistens so. Ich habe mir das Programm ArtCAM 2018 angeschaut von Autodesk, nun habe ich noch ein paar Fragen dazu. Kennt sich jemand von euch damit aus und benutzt es eventuell auch?

- Was für Dateien gibt ArtCAM aus?
- Kann ich diese in woodWOP 7 einfügen?
- benötige ich noch ein zusätzliches Programm zur Übergage von ArtCAM nach woodWOP 7?
- Kann ich die Fräserdaten irgend wie in ArtCAM integrieren von der Weeke?

Weeke BHX 055

Danke für eure Antworten
Gruess Marco




[This article was edited 2 times, at last 21.11.2017 at 22:13.]
Written on: 22. 11. 2017 [16:27]
tassilo
registered since: 18.10.2006
Posts: 94
Hallo Marco,
ich arbeite mit AC2017. Deshalb nur Infos hierzu, aber ich denke es wird keine allzu großen Unterschiede geben.
- AC exportiert MPR mit eingebetteter PLY
- PLY läßt sich problemlos in jede MPR einbinden
- Für die Übergabe ist keine andere Software nötig, sinnvol ist aber durchaus noch ein
zusätzliches CAD für weitere Berabeitungmöglichkeiten von Vektoren
- Die WZ-DB muß neu aufgebaut werden. Ich kenne keine Transfermöglichkeit von Weeke
aus

Gruß Tassilo
Written on: 23. 11. 2017 [11:43]
marco-goeli
Topic creator
registered since: 21.11.2017
Posts: 13
Hallo Tassilo

Danke für deine Antworten zu ArtCAM 2017. Deine Angaben sind für mich ausreichend. Wichtig ist die Ausgabe, dass dies schon in .mpr und .ply möglich ist. AutoCAD habe ich schon in Verwendung um weiter Bearbeitungsmöglichkeiten von Vektoren zu bearbeiten.

Werde mir nun mal die Testversion von ArtCAM 2018 herunterladen und installieren. Damit kann ich ja 30 Tage testen.

Gruess Marco
Written on: 23. 11. 2017 [18:51]
_pfoti_
registered since: 17.08.2009
Posts: 365
Servus,

"tassilo" schrieb:

- Die WZ-DB muß neu aufgebaut werden. Ich kenne keine Transfermöglichkeit von Weeke
aus


Wie genau schaut denn die benötigte Datei aus, um sie in ArtCam einzulesen?


MfG
Pfoti
Written on: 24. 11. 2017 [17:23]
marco-goeli
Topic creator
registered since: 21.11.2017
Posts: 13
"tassilo" schrieb:

- Die WZ-DB muß neu aufgebaut werden. Ich kenne keine Transfermöglichkeit von Weeke
aus


Hallo

Die WZ-DB ist ja eine .txt Datei bei der Weeke. Vermutlich wird es nicht klappen, da die Fräseraufnahme in ArtCAM nicht mit der Weeke identisch sind.

Gruess Marco
Written on: 27. 11. 2017 [18:03]
_pfoti_
registered since: 17.08.2009
Posts: 365
Servus,

"marco-goeli" schrieb:

"tassilo" schrieb:

- Die WZ-DB muß neu aufgebaut werden. Ich kenne keine Transfermöglichkeit von Weeke
aus


Hallo

Die WZ-DB ist ja eine .txt Datei bei der Weeke. Vermutlich wird es nicht klappen, da die Fräseraufnahme in ArtCAM nicht mit der Weeke identisch sind.

Gruess Marco


das ist mir schon bewusst, dass Woodwop mittels einer .txt Datei auf die Werkzeugdaten zugreift.
Mich hätte aber interessiert, wie denn eine Werkzeugdatei von ArtCam aussieht!

MfG
Pfoti
Written on: 27. 11. 2017 [19:33]
paschg19
registered since: 04.01.2011
Posts: 27
Hallo Marco,
wenn Du bei Deiner BHX einen Wechsler hast, übernimmst Du die WZ-Nr. der BHX in die Artcam WZ-Datenbank.
Da Artcam zu den "Partnern" von Weeke gehört, gehe ich davon aus, dass die entsprechenden PP´s in AC auf dem aktuellen Stand sind.
Warum man Vektoren noch mit einem CAD-Programm bearbeiten sollte, erschließt sich mir nicht. Vektoren lassen sich gerade in AC vielfältig bearbeiten.
günther

[This article was edited 1 times, at last 27.11.2017 at 20:23.]
Written on: 27. 11. 2017 [20:24]
marco-goeli
Topic creator
registered since: 21.11.2017
Posts: 13
Hallo Günter

Ich habe bis jetzt ArtCAM noch nicht in Verwendung, werde aber Morgen die Testversion von ArtCAM installieren. WZ-Nr. der BHX möchte ich in ArtCAM gleich vergeben. Werde mich melden sobald ich das Ganze installiert und eingetragen habe, wies funktioniert.

Gruess Marco
Written on: 28. 11. 2017 [12:12]
marco-goeli
Topic creator
registered since: 21.11.2017
Posts: 13
Hallo Zusammen

Die Werkzeugdaten von Woodwop können nicht in ArtCAM eingefügt werden. ArtCAM unterstützt nur .tdb Dateien. Leider müssen sämtliche Fräser manuell in ArtCAM hinterlegt werden. Die Werkzeugdatenbank in ArtCAM befindet sich unter C:/Benutzer/Öffentlich/Öffentliche Dokumente/ArtCAM Dateien/Werkzeugdatenbank/tool_database_2015.tdb. "tool_database_2015.tdb ist die Standard Datei von ArtCAM. Hier kann eine eigene angelegt werden.

Gruess Marco
Written on: 28. 11. 2017 [22:04]
paschg19
registered since: 04.01.2011
Posts: 27
Hallo Marco,
in die WZ-Datenbank kommst Du über die Benutzeroberfläche (s. Bild).
Dort sind schon diverse Werkzeuge vorhanden.
Da bei der BHX nur 4 Wechselplätze vorhanden sind, dürfte es kein großer Aufwand sein, Datensätze anzulegen.
Vorhandenes Werkzeug mit passendem Bild duplizieren > WZ-Nr. mit Bezeichnung und weitere Daten zuordnen > fertig.
Für die Arbeit mit AC benötigt man nur den Durchmesser und die Form. Ob Schnittdaten mit der mpr übertragen werden , müsstest Du probieren. Ich habe gesehen, dass die WZ-Nr nur bei dem neuen PP WEEKE MPR_PLY_NEW mitgegeben wird.
Wenn du schon testet, solltest Du auch mal einen Blick auf V-Carve pro werfen.
günther

[This article was edited 1 times, at last 28.11.2017 at 22:05.]
Attachment

wzDB.png (File type: image/png, Size: 34.67 kilobytes) — 229 downloads



RSS-FEED:

Portal information:

At the moment there are 0 users online, thereof 0 registered users and 0 guests.
Today 1 registered user and 0 guests was already online.

Now online


weeke-training.com has 6257 registered user, 1536 topics and 7910 answers. On average 1.86 posts are written per day.