DeutschEnglish

woodWOP Forum – Archive

This is the woodWOP Forum Archive.

You can search for archive posts by the Forum Search.

Please post new posts at forum.homag.com.

If you want to respond to an old post, just copy the text into the new forum and respond there. 

Your HOMAG Forum Team

Variablen Liste


Author Message
Written on: 13. 01. 2015 [15:04]
petro65
Topic creator
registered since: 16.02.2010
Posts: 150
Hallo Gemeide.
Mich würde interessieren ob man aus einer .dxf über Bpp5 Prof.
so eine Variable (Anhang) erstellen kann, und ob die Variablen "l" und" b"
den wert automatisch aus der Zeichnung erzeugen, und wenn ja, wie?
Hauptsächlich geht es mir um die Kommentare in der Variable und die automatischer Länge und Breite des Werkstücks.
MfG
petro65
Attachment

Variablen.jpg (File type: image/jpeg, Size: 103.33 kilobytes) — 1945 downloads
Written on: 13. 01. 2015 [17:02]
bennif
registered since: 30.09.2008
Posts: 247
Welches Zeichenprogramm benutzt du?
Haben uns für AutoCad ein Script geschrieben das l,b und d in die Variablenliste schreibt (kann ich dir evtl zukommen lassen wenn du AutoCad hast).

Ist ein Attribut und liegt auf dem Layer VARNIC. Jede Zeile im Atribut ist dann eine Zeile in der Variablenliste von WW. (z.B. l=500)
Written on: 14. 01. 2015 [06:46]
petro65
Topic creator
registered since: 16.02.2010
Posts: 150
Guten Morgen bennif,
Danke für die Antwort.
Ich arbeite auch mit Auto CAD, habe es mir alles selber beigebrachdaher nicht so Fitt . Wie du im Anhang siest, habe ich die Variablen auch da drinne. nur die " l " und " b " nehmen das Maß micht automatisch aus der Zeichnung und ich weis nicht wie ich die Kommentare zu den Variablen da hinter schreibe. Wenn man das irgendwie hinkriegen könnte währe ich seer dankbar.

MfG
petro65
Attachment

Bild 1.jpg (File type: image/jpeg, Size: 110.72 kilobytes) — 1450 downloads
Written on: 14. 01. 2015 [07:44]
bennif
registered since: 30.09.2008
Posts: 247
Habe dir mal eine AutoCad LSP + BMP in den Anhang gesetzt.

Die Sollte ein Atribut erstellen das auch die Größe des Werkstückes abfragt und eine Dicke von 19 eintragt (kann man auch variabel schreiben das er z.B die Dicke oder Rohteilversatzmaß in AutoCad abfragt).


Hoff das hilft dir weiter (bin leider auch nicht so der AutoCad Crack).



[This article was edited 1 times, at last 14.01.2015 at 07:51.]
Attachment

19er Werkstück mit Attribut.lsp (File type: application/octet-stream, Size: 1.69 kilobytes) — 1113 downloads
19Werkatt.BMP (File type: image/bmp, Size: 822 bytes) — 1164 downloads
Written on: 14. 01. 2015 [09:53]
petro65
Topic creator
registered since: 16.02.2010
Posts: 150
Hallo bennif,
wie es aussiet bist du doch weiter wie ich, da ich überhapt keine ahnung habe was ich mit den beiden dateien anfangen soll, wo und wie ich sie reinschieben soll . Habe die .lsp versucht aufzumachen, geht nur mit editor.
Mfg
petro65
Written on: 14. 01. 2015 [11:07]
koala2000
registered since: 18.10.2005
Posts: 191
Hallo Petro.

Du mußt zuerst die Anwendung ins ACAD laden, danach ist der Befehl "19WERKATT" im ACAD vorhanden, und Du kannst in nutzen.
Ich habe Dir mal Screenshots von den Schritten gemacht die Du machen mußt.

Gruß, Koala
Attachment

Schritt1.png (File type: image/png, Size: 27.32 kilobytes) — 1409 downloads
Schritt2.png (File type: image/png, Size: 46.79 kilobytes) — 1313 downloads
Schritt3.png (File type: image/png, Size: 6.96 kilobytes) — 1243 downloads
Written on: 14. 01. 2015 [13:20]
petro65
Topic creator
registered since: 16.02.2010
Posts: 150
Danke, habe die anleitung befolgt und die Datei eingefügt, komme aber nicht weiter. woher weiß AutoCAD das das Maß in der " l " das Längenmaß vom werkstück ist.
MfG
petro65
Written on: 14. 01. 2015 [13:50]
koala2000
registered since: 18.10.2005
Posts: 191
Hallo.

Leider kenne ich diese Funktion von bennif nicht. Die genaue Benutzung kann wohl nur bennif erklären.
Aber so weit ich die Lisp Datei verstehe, fehlt noch die Datei "Varinc.dwg". Die wird benötigt um die Attribute zu definieren. Ich glaube ohne diese Datei geht es noch nicht.

Gruß, Koala
Written on: 14. 01. 2015 [15:35]
bennif
registered since: 30.09.2008
Posts: 247
Ja kann gut sein das man die VARINC.dwg dazu braucht, habe sie mal hochgeladen.
Wenn es richtig funktioniert dann sollte die Lisp ein Rechteck um die ausgewählte Line ziehen und die Maße ermitteln.
Bei mir ist es im Endeffekt ein Button der den Lisp dann ausführt.

Sry aber wie gesagt bin keine AutoCad Crack und als ich das angelegt habe ist lange her icon_confused.gif

Wenn nicht weiter kommst dann hock ich mich nach der arbeit mal kurz hin und schau wo du alles reinpacken musst, evtl schick ich dir dann gleich den ganzen Werkzeugkasten.
Attachment

VARINC.DWG (File type: application/octet-stream, Size: 29.81 kilobytes) — 1052 downloads
Written on: 14. 01. 2015 [17:00]
bennif
registered since: 30.09.2008
Posts: 247
Kopier bitte diese 2 Dateien in diesen Ordner:
C:\Programme\Autodesk\Werkzeuge\Lisp\

Dann gibst du in die AutoCad Console den Befehl "APPLOAD" ein.
Dort gehst du dann in den Ordner (C:\Programme\Autodesk\Werkzeuge\Lisp) und ladest die Datei "19er Werkstück mit Attribut.lsp".

Wenn du jetzt in der AutoCad Console den Befehl "19WERKATT" eingibst sollte der Befehl normal ausgeführt werden.

Einfach ein Rechteck oder was auch immer anklicken.



Wie man das ganze zu einem AutoCad Werkzeugkasten macht müsste ich erst schauen (macht normal mein Bruder immer icon_wink.gif )

[This article was edited 1 times, at last 15.01.2015 at 07:21.]
Attachment

19er Werkstück mit Attribut.lsp (File type: application/octet-stream, Size: 1.68 kilobytes) — 1002 downloads
VARINC.DWG (File type: application/octet-stream, Size: 29.81 kilobytes) — 1025 downloads



RSS-FEED:

Portal information:

At the moment there are 0 users online, thereof 0 registered users and 0 guests.
Today 0 registered users and 0 guests were already online.

Now online


weeke-training.com has 6257 registered user, 1536 topics and 7910 answers. On average 1.55 posts are written per day.