DeutschEnglish

woodWOP Forum – Archive

This is the woodWOP Forum Archive.

You can search for archive posts by the Forum Search.

Please post new posts at forum.homag.com.

If you want to respond to an old post, just copy the text into the new forum and respond there. 

Your HOMAG Forum Team

Gewinde um eine Säule fräsen


Author Message
Written on: 28. 10. 2016 [15:22]
markusmersch
Topic creator
registered since: 18.01.2014
Posts: 23
hallo cnc profis !

ich habe ein ziehmlich spezielles problem. ich habe eine runde holzsäule, in die ich von außen ein gewinde fräsen möchte. die säule ist 80m mm im durchmesser.

ich habe gesagt bekommen das ich das mit meiner maschine machen kann. ich habe eine bp145 mit ww5.

ich habe ein benz kreizkopf in den ich einen 10 mm schlichter stecken habe. jetzt möchte ich um die säule herum eine nut, 10mm tief von oben nach unten spiralförmig fräsen. ich hoffe ihr versteht was ich meine.

ich habe das soweit probiert, aber der kopf dreht sich beim fräsen nicht um die c-achse. er fräst die kontur starr ab. banghead.gif

was kann ich tun? ist einer von euch in der lage mir zu helfen?


1000 dank im vorraus


markus
Written on: 28. 10. 2016 [20:08]
duketreiber
registered since: 10.08.2008
Posts: 333
Hallo Markus,

ich vermute mal du hast das Makro horizontal fräsen benutzt, damit geht das nicht. Du musst fräsen mit A-Winkel nehmen.
Z-Mass auf @0
Haken raus bei Werkzeug senkrecht zur XY-Ebene
A-Wert auf 90
Haken rein bei C-Achse mittführen

Dein Werkzeug musst du vermutlich noch einmal neu anlegen mit Werkzeugkennung 133, dort dann einen Schwenkwinkel von 90° eintragen.

Gemacht habe ich das noch nicht weil wir keine interpolierende C-Achse haben, sind also alles Vermutungen.

Gruss
Frank
Written on: 28. 10. 2016 [20:42]
markusmersch
Topic creator
registered since: 18.01.2014
Posts: 23
"duketreiber" schrieb:

Hallo Markus,

ich vermute mal du hast das Makro horizontal fräsen benutzt, damit geht das nicht. Du musst fräsen mit A-Winkel nehmen.
Z-Mass auf @0
Haken raus bei Werkzeug senkrecht zur XY-Ebene
A-Wert auf 90
Haken rein bei C-Achse mittführen

Dein Werkzeug musst du vermutlich noch einmal neu anlegen mit Werkzeugkennung 133, dort dann einen Schwenkwinkel von 90° eintragen.

Gemacht habe ich das noch nicht weil wir keine interpolierende C-Achse haben, sind also alles Vermutungen.

Gruss
Frank

Hallo Frank!

Zunächst mal Danke für deine Mühen. Aber ich glaube die Angaben beziehen sich auf WoodWop 6 - 7

Ich hab keine A Achse

Grüße Markus
Written on: 28. 10. 2016 [22:20]
duketreiber
registered since: 10.08.2008
Posts: 333
Natürlich hast du keine A-Achse, hat unsere Venture3 auch nicht. Die A-Achse ist im Aggregat. Bei einem Kreuzkopf ist die halt fix auf 90°.

Hast du denn das Bearbeitungsmakro fräsen mit A-Winkel im WW5?

Wenn nicht klick mal Hilfe>Info und dann gleichzeitig Strg+Alt+G

Gruss
Frank
Written on: 31. 10. 2016 [20:07]
markusmersch
Topic creator
registered since: 18.01.2014
Posts: 23
"duketreiber" schrieb:

Natürlich hast du keine A-Achse, hat unsere Venture3 auch nicht. Die A-Achse ist im Aggregat. Bei einem Kreuzkopf ist die halt fix auf 90°.

Hast du denn das Bearbeitungsmakro fräsen mit A-Winkel im WW5?

Wenn nicht klick mal Hilfe>Info und dann gleichzeitig Strg+Alt+G

Gruss
Frank



Hallo nochmals


Ich habe leider das Makro nicht. Kann es auch nicht einfügen. Ein Kumpel von mir meinte dass das mit meiner Version von Woodwop auch nicht funktioniert.


Haben jetzt einen Umweg gefunden. Der kann aber nicht der einfachste Weg sein. Hab es über "NC Zeile" einfügen einigermaßen hinbekommen. Funktionierte sogar mit Werkzeugkennung 004. Aber sehr sehr umständlich. Das muss doch einfacher gehen.


Grüße Markus




RSS-FEED:

Portal information:

At the moment there are 0 users online, thereof 0 registered users and 0 guests.
Today 0 registered users and 0 guests were already online.

Now online


weeke-training.com has 6257 registered user, 1536 topics and 7910 answers. On average 1.56 posts are written per day.